Impressionen 2016

Liebe Freunde des Rhododendronparks Kromlau,

das nunmehr schon 15. Parkseminar wird in diesem Jahr am 13. Und 14. Oktober 2017 im Rhododendronpark Kromlau durchgeführt.

Nach bereits vierzehn erfolgreichen Arbeitseinsätzen soll diese einmalige Tradition fortgesetzt werden, denn wir alle wünschen uns einen schönen und gepflegten Park, in dem ein jeder sich erholen kann und der ein touristisches Aushängeschild für unsere Gemeinde ist. In den letzten Jahren konnten durch fleißiges Mitwirken der Bürger und Vereine bereits viele Maßnahmen aus dem Parkkonzept realisiert und auch abgeschlossen werden.

Um dies weiter zu führen bedarf es der Mithilfe eines jeden Bürgers. Anpacken lautet die Devise! Daher bitten wir um Ihre Unterstützung.

Folgender Ablauf ist für das 15. Parkseminar vorgesehen:

Freitag, 13. Oktober 2017

13:00 Uhr > Treffen in Kromlau am Kavalierhaus und Einweisung in die Arbeitsgebiete mit Arbeitsschutzbelehrung

14:30 – 16:00 Uhr > Kaffeeversorgung vor Ort

bis 17:30 Uhr > Arbeiten im Park

ab 18:00 Uhr > Abendessen im Wintergarten am Schloss, anschließend Fachvortrag

Samstag, den 14. Oktober 2017

08:00 Uhr > Treffen in Kromlau am Kavalierhaus und Einweisung in die Arbeitsgebiete mit Arbeitsschutzbelehrung

gegen 12:00 Uhr > Mittagessen im Wintergarten am Schloss

14:30 – 16:00 Uhr > Kaffeeversorgung im Park

bis 17:00 Uhr > Arbeiten im Park

18:00 Uhr > Festveranstaltung anlässlich 475 Jahre Ersterwähnung Kromlaus und Abschlussveranstaltung des Parkseminars im Saal der ehemaligen Parkgaststätte Kromlau

Bitte bringen Sie Arbeitsbekleidung und nach Möglichkeit auch Arbeitsgeräte mit.

Die Berufsgenossenschaft weist darauf hin, dass die Motorsägeführer Schutzkleidung (Schnittschutzhosen und –jacken etc.) zu tragen haben.

Wenn Sie unsere Bemühungen zur Erhaltung des vielleicht größten Rhododendronparks Deutschlands unterstützen möchten, bitten wir Sie, sich unter der Telefonnummer 03576-222828 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! im Tourismusbüro Kromlau anzumelden.

Uwe Horbaschk
Vorsitzender - Ausschuss für Landschaftsgestaltung, Umweltschutz, Ordnung und Sicherheit

Dietmar Noack
Bürgermeister